Go to Top

Maschinenrohre

Maschinebaustahlrohre (MBS) in 20MnV6  (E470) werden überwiegend eingesetzt im Maschinenbau, das auf Grund der feinen Zerspanungseigenschaften und der Möglichkeit des letztendlichen Härtens des Rohres. Die feine, homogene Zusammenstellung (feinkörniger Stahl/ fine grain steel) gibt eine hohe Ziehstärke von mindesten 470N/mm² bis 700N/mm².

Maschinenrohre werden laut des ISO 2938 of EN10297 warmgewalzt anstelle von Inch-MaßführungenDickwandige Maschinenrohre haben bessere Zerspanungseigenschaften, der äußere Durchmesser hat eine Plus Toleranz und der innere Durchmesser wird kleiner produziert, wobei mit einer minimalen Zerspanungszeit Ihre gewünschten Drehmaße realisiert werden können.

Maschinenrohe werden dort eingesetzt, wo diese besonderen Anforderungen gestellt werden. Häufig wird als Alternative die Qualität E355 oder S355J2H gewählt, eine gut zerspanbare und schweißbare Qualität, mit einer großen Verfügbarkeit auf Vorrat. Abmessungsliste.

Die Qualität E470 ist ein Äquivalent von 20MnV6 und wird entsprechend der EN10297 Norm in DIN Abmessungen produziert.

-Nahtlose Maschinenrohre-

Warmgevormde stalen machinebuizen